Collage kl ezg ww endwebn1-1

Photoseiten zu den Qualitätsrichtlinien

In Ergänzung zu den EZG-Qualitätsrichtlinien finden Sie hier Fotobeispiele zur Beurteilung von Forstpflanzen. Diese sollen eine Hilfe bzw. eine Orientierung zur Beurteilung von Forstpflanzen geben. Um die ganze Bandbreite darzustellen wurden dabei auch gezielt Negativ-Beispiele, die normalerweise aussortiert werden, angeführt.

Bitte beachten Sie, dass Forstpflanzen als Naturprodukt nur begrenzt normierbar sind, und dass kleinere Abweichungen von der Qualitätsnorm “akzeptabel” sind, besonders wenn der Anteil solcher Pflanzen in einer Lieferung gering ist, oder wenn sich zunächst vorhandene Normabweichungen, wie z.B. leichte Sproßkrümmungen später auswachsen.

Alle Photos zur Qualitätsansprache unterliegen dem Urheberrecht (soweit im Bild nicht angeführt: R. Schlegel). Die Bilddatenbank befindet sich noch im Aufbau, bzw. in der Testphase. Es ist geplant weitere Bilder von EZG-Mitgliedsbetrieben aufzunehmen und einzelne Bilder durch Photos mit höherer Auflösung zu ersetzen.   

Bild Rotbuche

Hinweise:
Bei der Bewertung und Qualitätsbeurteilung erfolgte eine grobe Einteilung nach Ampelfarben:

Ampelfarben web

Pflanzen mit “grenzwertiger” eingestufter Qualität, sollten nur mit geringem Anteil in einer Lieferung verteten sein. Bei der Beurteilung wurden v.a., folgende Punkte berücksichtigt:

- Schaft (z.B. Geradschaftigkeit, Verzweigung, Zwiesel)
- Wurzel (Feinwurzelanteil, Wurzelgröße)
- Verhältnis Pflanzengröße/Wurzelanteil u. Wurzelhalsdurchmesser
- Schäden, Mängel (z.B. Wurzelabrisse)